Das Leben · 25. Juni 2020
Gestern kam ich in bester Laune und völlig entspannt von meinem Besuch in der Lebenswerkstatt in Rauchwart nach Hause. Ich habe ein Gespräch mit Günther Herzog, einem der Initiatoren für meinen Podcast aufgenommen. Bei einem guten Essen mit Gemüse aus dem Garten, Kaffee und frischen Beeren habe ich mit den Menschen, die derzeit dort arbeiten und in vielen Dingen ähnlich ticken wie ich einen schönen Nachmittag verbracht.

Hof-Sonnenweide · 04. Mai 2020
Vor einigen Wochen habe ich begonnen Klein-Wendy, unserer rabenschwarzen Minishetty Dame, zu meinem Morgenlauf durch den Wald mitzunehmen. Ich weiß gar nicht mehr genau wie ich auf die Idee kam, wahrscheinlich auf einem gemeinsamen Spaziergang mit der Pinto Stute Rokita bei dem Wendy meist frei mitgelaufen ist und mir auffiel das sie in ihrem Trippel-Trappel Trab wahrscheinlich dasselbe Tempo hat wie ich beim Joggen. Eines Morgens wachte ich dann auf und hatte das Gefühl das des nun soweit...

Hof-Sonnenweide · 18. September 2019
Anfang August zog Wendy, eine Minishetty Dame bei uns ein. Und Hof-Sonnenweide und somit auch unser Leben wurde ein Ponyhof. Wendy war der Auslöser für einige Veränderungen die schon länger in uns schlummerten.

Das Leben · 13. September 2019
Ein Interview mit Jane Goodall für meinen Podcast. Das war ein großer Traum für mich der diese Woche wahr wurde. Jane war für 4 Tage in Wien, trat bei verschiedenen Veranstaltungen auf, wurde mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst von Alexander Van der Bellen ausgezeichnet, redet in der ausverkauften Meinl Rösthalle vor 1200 Menschen und hielt eine Lecture für Schüler im Wiener Rathaus. Eine unglaubliche Frau

Das Leben · 23. August 2019
Leichte Entscheidungen - Schweres Leben; Schwere Entscheidungen - Leichtes Leben: Diesen Satz habe ich kürzlich in einem Podcast von TED Talk gehört, in einem Interview mit Tim Ferrys Tim Ferriss, dem Autor des Buches „Die 4 Stunden Woche“. Der Satz hat sich bei mir irgendwie eingebrannt

Das Leben · 04. August 2019
"Du kannst etwas verändern - Jederzeit" ist eines meiner Lieblingszitate von Jane Goodall und das aus gutem Grund. Wenn man scheinbar nichts verändern kann, dann kann man sich selbst verändern, das ist immer möglich und aus meiner Perspektive auch immer eine Bereicherung.

Das Leben · 26. Juni 2019
Heute vormittag war ich nicht gut drauf: gekränkt, traurig, niedergeschlagen,... Dann bin zu den Eseln und Pferden gegangen und hab gefragt was ich machen könnte mit der Situation und dem vermeintlichen Problem. Daraufhin hab ich so eine liebe Antwort bekommen...

Unterwegs · 14. Juni 2019
Drei Tage und zwei Nächte unterwegs mit Rucksack, Zelt und den Eseln Lucky und Martin im wunderschönen Naturpark Geschriebenstein. Viel Wald mit mächtigen Bäumen, dichtem Unterholz, abwechslungsreiche Wege teilweise gesäumt von dichten, riesigen Farnen und spannende Naturlehrpfade zeichnen diesen Naturpark aus.

Hof-Sonnenweide · 08. Juni 2019
Geben und Teilen ist momentan das beherrschende Thema in meinem Leben und wenn ich so auf die letzten Jahre zurückblicke, erkenne ich, dass es mich schon seit einiger Zeit in diese Richtung zieht, nur haben ich den Weg nicht so klar erkannt wie jetzt. Eh klar, das Leben lebt sich vorwärts und liest sich rückwärts. Im Nachhinein kann ich es ganz klar erkennen..

Unterwegs · 31. Mai 2019
Mitte Mai war ich in der Loreley, nördlich von Frankfurt, um Igor für drei Tage zu besuchen. Anfang April habe ich mich ja dazu entschlossen mir einen Großesel zu kaufen, also ein Esel von der Größe eines Pferdes. Als ich im April auf dem Gestüt war, eigentlich mit dem Gedanken mir einen ausgewachsenen, mindestens 3jährigen zu kaufen, hat sich Igor sanft in mein Herz gedrängt und obwohl er nicht meinen Wunschkriterien entsprach weil er erst ein Jährling ist.

Mehr anzeigen