Ich werde sehr oft als mutiger Mensch bezeichnet. Das brachte mich schließlich auch auf die Idee mich als MUnTerMACHERIN zu bezeichnen. Ich kann inspirieren und aufwecken, ich bin mutig und ich bin eine Macherin. Alles Eigenschaften die sich in dem schönen Wort MUnTerMACHERIN vereinen.

 

Seit ich 22 Jahre alt bin war ich selbständig mit einem 2jährigen Ausflug in ein Angestelltenverhältnis. Ich hab 6 Unternehmen gestartet und erfolgreich geführt und auch wieder losgelassen wenn es für mich nicht mehr gepasst hat. Habe mein Leben oft radikal verändert und wieder von vorne begonnen. Bin oft mit Ideen gescheitert aber immer wieder aufgestanden und hab was Neues probiert.

 

Ich bin sehr erdig, mag Dinge die ich verstehen oder selbst spüren kann, bin direkt in meiner Ausdrucksweise und stehe mit beiden Beinen fest am Boden. Mein Kopf ist trotzdem sehr oft in den Wolken. Ich habe viele Ideen, Wünsche, Träume und Visionen und im Laufe meines Lebens, wie sehr viele Menschen, habe ich mit der Zeit einen spirituellen Draht nach Oben entwickelt. Ich glaube an das Göttliche in uns und daran das wir für unser Leben selbst verantwortlich sind. Mein Herz ist Vermittler zwischen Himmel und Erde und sorgt dafür, wenn ich auf seine Stimme höre, dass es mir selbst gut geht und ich dadurch sehr viel weitergeben kann.

 

 

Elisabeth Nussbaumer, Die Bäuerin am Hof Sonnenweide

ermutigt als Muntermacherin und Mut-macherin Menschen dazu ihre Träume zu leben und Wünsche zu realisieren. Im April 2018 war ich zu Gast bei Radio Burgenland und wurde interviewt zu Hof-Sonnenweide, meinem Werdegang, dem MUnTerMACHEN und zu meinen Lebenseinstellungen.

Klick rechts auf das Bild zum Nachhören.